Architektur

#30 – Östlichste Stadt Norwegens

Blieben bis Mittag noch am Nordkap und nutzten den teils sonnigen Vormittag für weitere Fotos. Anschließend machten wir uns auf die Suche nach einem nicht weit ernfernten Plätzchen um etwas Schlaf nachzuholen. Bei der ersten Möglichkeit bogen wir rechts ab und fuhren bis kurz vor Gjesvaer, 10km (Luftlinie) südwestlich vom […]

#29 – Juhuu, Nordkap erreicht!

Sonntag Mittag ging es von Tromsø aus in aller Ruhe in Richtung Nordkap. Davon ausgehend, dass wir uns für diese letzte Etappe 2-3 Tage Zeit nehmen würden, entschieden wir uns statt der flotteren Route direkt entlang der E6 für das gemächlichere erste Teilstück über die RV91 inkl. zweier Fährverbindungen. Für […]

#28 – Tromsø og Midnattssolen

Am Campingplatz auf Sommaroy haben wir den Tipp bekommen in Tromsø beim Stadion zu parken. Kostet tagsüber nicht viel, am Wochenende sogar gratis, jede Menge Platz und nicht weit von der Innenstadt entfernt. Also Räder ausgepackt und kurz darauf den Berg runter gedüst um die arktische Hauptstadt zu erkunden. Da […]

#18 – Bergen

Freitag Abend (27. Mai 2022) bei IKEA in Bergen angelangt. Kein Scherz. Abgesehen von uns standen noch eine Hand voll weiterer Camper dort. Das Übernachten wird auf einem Nebenparkplatz geduldet und mit dem kostenlosen IKEA-Shuttlebus kommt man bei Bedarf sogar ins Zentrum von Bergen und wieder retour. Wir waren aber […]

#13 – Fredrikstad und Oslo

In Fredrikstad, unserem ersten Stopp in Norwegen, wählten wir einen kleinen Stellplatz bei einem kleinen Fähranlegeplatz direkt gegenüber der Altstadt wo wir die Nacht kostenlos stehen konnten. Die kleine Fuß- und Radfahrerfähre fährt hier alle fünfzehn Minuten und das sogar 24 Stunden täglich den kurzen Weg zur Altstadt über die […]

#3 – Paris und Brüssel

Liebe Leute! In Paris war uns das Wetter hold und genau richtig fürs Städteschauen. Wir standen für 3 Nächte am Campingplatz Camping de Paris, direkt an der Seine und nur sechs Kilometer vom Eiffelturm entfernt. Die Kosten mit 98€ für 3 Nächte waren absolut human . Fahrräder sind einfach super […]